Radausflug Bäcker Ruetz

01.08.2020

Bei strahlendem Sonnenschein radelte am 1. August eine kleine Gruppe vom Freundeskreis für Integration mit einigen Newcomern nach Kematen. Eine Baustelle und ein nicht ausreichend beschilderter Radweg zwischen Unterperfuss und Kematen bescherte den Radlern und Radlerinnen zusätzliche gesunde Bewegung. Auf unserem Umweg konnten wir außerdem kleine ferngesteuerte Autos auf der Rennstrecke nahe Kematen beobachten, was besonders die Kinder freute.  Mit gutem Appetit kehrte die Gruppe schließlich beim Bäcker Ruetz ein.